Folgende Väter haben die Organisation des Frühstückes in die Hand genommen:

Jörg, Sebastian und Eike                 

 

Bevor die Väter und Kinder kommen, decken sie den Tisch kochen Kaffee und bereiten den Raum vor. Um 9:30 Uhr kommen die Gäste. In der ersten halben Stunde wir gefrühstückt und geschlemmt. Danach werden die Kinder von einigen engagierten Jugendmitarbeiter/innen der Kirchengemeinde ins Spiel begleitet. Dann beginnt die Zeit zum Austausch und Gespräch unter Männer.

Dem Vater und den Jugendlichen möchten wir herzlich danken für ihren ehrenamtlichen Einsatz, ohne den diese Frühstück gar nicht stattfinden könnte. Den ein Vater Kind Frühstück mit Erzieherinnen verliert den Sinn - Vätern die Möglichkeit zum Austausch unter sich anzubieten.

Vier Mal im Jahr finden diese  Vater - Kind - Frühstücke samstags statt. Schauen sie doch mal rein und starten mit einen Austausch unter Vätern in ein Wochenende.