Seit dem 8. Juni sind alle Kinder wieder in der KiTa:

im Vormittagsbereich haben wir 3 Kindergartengruppen mit je 10-13 Kindern

und 2 Krippengruppen mit je 8 Kindern in der Betreuung

nachmittags treffen sich 18 Vorschulkinder, aufgeteilt in 2 Gruppen, jeweils 2 Mal in der Woche

alle anderen Krippenkinder & Kindergartenkinder sind einmal in der Woche nachmittags in der Einrichtung - eingeteilt in 3 Kindergarten und 4 Krippengruppen.

 

Seit dem 22. Juni werden alle Kinder wieder im Vormittagsbereich in ihren Stammgruppen betreut.

Jeder Gruppe sind feste Bezugserzieherinnen zugeordnet um die Infektionswege gering zuhalten.

Die bestehenden Hygienevorschriften, Abstandsregelungen usw. bleiben bis auf Weiteres bestehen.

Der eingeschränkte Regelbetrieb wird bis zum 31. August 2020 verlängert. Damit alle personellen und hygienischen Massnahmen eingehalten werden können, wird es im Betreuungsumfang noch kleine Einschränkungen geben.

Über diese Einschränkungen, die in den Gruppen unterschiedlich sind, informieren wir Sie in der Kita.

Sobald es Neuerungen gibt, werde wir diese an Sie weitergeben. Bis dahin hoffen wir, dass die derzeitig positive Coronaentwicklung bleibt.

 

 

 

Das KiTa Team